Goldiger Schlüssel

Atelier Goldiger Schlüssel ist Produktdesignerin Nina Goldiger und Textildesignerin Miriam Schlüssel. Bereits während dem Studium an der Hochschule Luzern, Design und Kunst wurden Pläne zur Zusammenarbeit geschmiedet. Los ging es während einer Zwischennutzung letzten Herbst, wo sie eine leer stehende Wohnung als temporäres Atelier genutzt haben. Die Kollaboration soll nun kontinuierlich weitergehen und laufend neue Produkte entwickelt werden. Ihr erstes Sommerprodukt, die wunderbaren Brillenbänder gibt’s ab sofort bei Marinsel. Unsere Auswahl könnt ihr euch hier anschauen.

PARK

Ab Anfang Mai wird bei uns die neue Kollektion von PARK erhältlich sein: der Schweizer Brand launched diesen Frühling einen Klassiker aus den 80ern, das „Fannypack“ wie auch eine kleinere Variante ihres Bucket Bags. Farblich könnt ihr euch auf klassisches Braun und helle Grautöne freuen.

La Botte Gardiane

La Botte Gardiane wurde in den 50er Jahren gegründet und hat sich seither auf die Produktion von hochwertigen Lederschuhen spezialisiert. Bei uns findet ihr ab sofort verschiedene Sandalen und Halbschuhe aus pflanzlich gegerbtem Leder, traditionell handgefertigt in Frankreich.

NU SWIM

Neu bei Marinsel: die New Yorker Designerin Gina Esposito gründete das Swimwear-Label NU SWIM im Januar 2005 in Kalifornien. Die gesamte Kollektion wird von zwei Familienbetrieben in der Nähe von Gina’s Studio produziert, die Materialien stammen aus den USA, Italien und Japan. Im Fokus liegen schlichte Schnitte, klare Linien und eine erfrischende Farbauswahl.

Etnia Barcelona

Etnia Barcelona ist eine unabhängige Brillenmarke, die für Kunst, Farbe, Licht, mediterrane Kultur und Qualität steht. Das Unternehmen besteht aus einem Team von jungen, kreativen Menschen, die dem Label seine ganz eigene Identität verschaffen. Ihre Mission ist es, ein Produkt mit einem tollen Design, hergestellt aus nachhaltigen Materialien und zu einem guten Preis anzubieten.

WIL – What I Like

Die neue Kollektion “Ahoi“ vom Schweizer Kidswear Brand WiL – What i Like ist da! Designerin Renate Khaosopa spielt einmal mehr gekonnt mit Farben, Kontrasten und Mustern. Die von der Seefahrt inspirierten Prints machen Lust auf Reisen, Sommer und Sonne. Qualität und eine faire Produktion und Qualität sind Renate, die seit vielen Jahren in Thailand lebt, sehr wichtig: seit 2014 arbeitet sie dort mit Studio2524, dessen Besitzer ebenfalls eine thai-schweizerische Fusion ist, zusammen. Hier könnt ihr unsere gesamte Auswahl bestaunen.

Seaworthy

Die Geschichte von Seaworthy began anfangs 2010 als Hobby von Marisa Howard. Ein halbes Jahr später kündigte sie ihren Job um sich vollzeit dem Schmuckdesign zu widmen. Heute besteht Seaworthy aus einem Team von fünf Personen. Die wunderbar minimalistischen, grafischen Schmuckstücke werden in Portland, Oregon handgemacht. Die Materialien stammen von kleinen Unternehmen aus den USA, wobei Seaworthy den Fokus auf Nachhaltigkeit und recycelte Metalle legt. Hier geht’s zu unserer gesamten Auwahl!

Öffnungszeiten Fasnacht

Während der Fasnacht bleibt Marinsel geschlossen, ab Donnerstag, 9. März 2017 sind wir wieder für Euch da!

Kloke

Neu bei Marinsel: Im Jahre 2011 gegründet, legt das australische Label Kloke den Fokus auf innovative Mode mit Schwerpunkt auf Passform, Konstruktion, detaillierte Ausarbeitung und die Verwendung von beständigen Materialien. Diese wunderbare Kollektion mit raffinierten Schnitten und grafischen Prints lässt uns von warmen Sommertagen träumen.

Sandqvist

Seit 2004 erfreut uns das schwedische Label mit zeitlosen Stoff- und Ledertaschen für den unkomplizierten Alltag. Unser Liebling der Saison ist „Rolf“ aus robustem, gewachstem Baumwoll-Canvas mit tollen Lederdetails und Rolltop-Öffnung. Weitere News und Klassiker findet ihr hier.

Season Opening

In den letzten Tagen sind etliche News eingetroffen und wir würden uns freuen, am Donnerstag, 2. März 2017 mit Euch auf den bevorstehenden Frühling anzustossen. Auch Riviera und Taktil haben für Euch geöffnet, ein Rundgang durch die Feldbergstrasse lohnt sich also auf jeden Fall! Ausserdem verzaubern an diesem Abend die wunderbaren Vorhänge von kollektiv vier unsere Schaufenster.

GRAY LABEL

Der Kidswear Brand mit Sitz in Amsterdam entführt unsere lieben Kleinen diese Saison in ein Atelier, in dem sie träumen und sich austoben können. Als Akzentfarbe setzt Gray Label auf den wunderbaren graugrünen Ton „Sage“, umgesetzt in gewohnt weichen Bio-Materialien.

Bonne Maison

Bonne Maison überrascht uns diesen Frühling mit frischen, verspielten Motiven inspiriert von der Natur und ihren wundebaren Farbwelten. Das Sockenlabel aus Frankreich konzentriert sich bereits seit vielen Jahren auf die Herstellung fantasiereich gemusterter Socken. Die verwendete Baumwolle aus Ägypten wird zuerst in Italien gesponnen und dann in Frankreich nach höchstem Standard gestrickt. Unsere gesamte Auswahl könnt ihr hier bewundern.

ÅOOMI

ÅOOMI ist ein Design Studio mit Fokus auf Handarbeit und Materialen. Die Gründerinnen Patrycja Szymura, Sara Makuch und Kasia Sojka haben sich beim Siebdruck Kurs an der Kunsthochschule kennengelernt. Inspirationen für ihre erste Keramik Kollektion fanden sie in den Gebirgen Polens und beim Experimentieren mit lokalen Materialien. Sämtliche Stücke werden in einer polnischen Manufaktur aus hochwertigstem Steingut handgefertigt und mit einem einzigartigen Finish versehen.

The Nude Label

Die neue Kollektion von The Nude Label mit wunderschön dezenten Farbtönen ist da. Simple Schnitte und Silhouetten aus weichen, leichten Materialien sorgen hier für eine optimale Passform und komfortablen Tragekomfort für jeden Tag. Alle Teile werden mit viel Liebe für Details in einem Familienunternehmen in der Nähe von Valencia produziert. Einen Einblick in die gesamte Kollektion findet ihr hier.