Friday’s Project

Unser Lieblingsmaterial für den heissen Sommer ist Cupro: der atmungsaktive, weiche Stoff fühlt sich angenehm kühl auf der Haut an und verfügt über einen seidigen Glanz. Friday‘s Project setzt ausserdem besonders auf helle Farbtöne: Leinen-Culottes, Oversize-Tees und figurumschmeichelnde Strickkleider.

Jan ’n June

Jan ’n June fertigt schlichte, erschwingliche Eco-Fashion. Das junge Modelabel aus Hamburg arbeitet mit zertifizierten Bio-Materialien wie Baumwolle, Leinen sowie recycelten Fasern. Produziert wird unter fairen Arbeitsbedingungen in einem Familienbetrieb in Polen, wodurch volle Transparenz gewährleistet werden kann.

Lido

Dolce Vita meets Minimalismus: Swimwear Brand Lido wurde im Frühling 2017 von Daria Stankiewicz in Venedig gegründet und steht für zeitlose Silhouetten und monochrome Bademode. Sämtliche Teile werden in Norditalien aus Sensitive Lycra®, einem sehr elastischen, nachhaltigen und schnell trocknenden Textil handgefertigt. Taucht ein ins kühle Nass!

Suite 13

Das Label mit Sitz in Palma de Mallorca legt viel Wert auf transparente Produktion und die Verwendung von Bio-Materialien. „Heaven Lab“ ist ihre Casual Linie, hergestellt aus komplett aus zertifizierten Bio-Stoffen in Indien. Ausserdem arbeitet Suite 13 mit umweltfreundlichen Materialien wie Tencel und Leinen, welche in Barcelona unter fairen Bedingungen verarbeitet werden. Wir finden, die tolle Kollektion macht Lust auf Sommer!

Armedangels

Zeitloses Design statt Fast-Fashion, nachhaltige Materialien und faire Produktion: das deutsche Label Armedangels setzt auf Mode, die sich angenehm anfühlt und aus nachwachsenden Rohstoffen und recycelten Materialien produziert wird. Verspielte Punkte und frisches Mintgrün und weitere Pastelltöne machen Lust auf Frühling.

Frieda Sand

Neu bei uns: Frieda Sand, nachhaltige Mode für Frauen mit bedachten Lebensentwürfen und Bewusstsein für die Welt, in der sie leben. Das deutsche Fashion Label verarbeitet feinste, natürliche Materialien nahe an den Orten ihres traditionellen Ursprungs. Dieser tolle creme farbene Pulli mit Zopfmuster-Details besteht aus einem Gemisch aus fair gehandelter Bio-Baumwolle und Kaschmir.

Polder

Das Label Polder wurde von den zwei Schwestern Madelon Lanteri-Laura und Natalie Vodegel im Jahr 2000 gegründet. Seitdem hat sich die Kollektion sukzessive vergrössert. Angefangen mit Handtaschen, wurde diese durch Schmuck, Socken und Kleider erweitert. Die Kollektionen sind eine Mischung aus nordischem Flair mit einem Hauch von französischem Vintage. Diese Saison haben es uns die Samtteile und die kuschligen Wollpullis besonders angetan.

Friday’s Project

Wir freuen uns, Euch ein neues Modelabel vorzustellen: Friday’s Project arbeitet mit natürlichen Fasern wie Bio-Baumwolle und Leinen, recyceltem Strick, Lyocell und weiteren angenehmen Materialien. Alle Kollektionen werden in Barcelona designt und in Spanien und Portugal produziert.

CUS

Herzlich Willkomen CUS: das wunderbare Label aus Barcelona macht zeitlose Mode aus langlebigen Materialien wie Bio-Baumwolle, Tencel oder recycelten Stoffen. Produziert wird alles nachhaltig in Spanien, zum Teil in Integrationsworkshops, wo Arbeiterinnen mit sozialen oder wirtschaftlichen Problemen eine zweite Chance geboten wird.

ARMEDANGELS

Zeitloses Design statt Fast-Fashion, nachhaltige Materialien und faire Produktion: das deutsche Label ARMEDANGELS setzt auf Mode, die sich toll kombinieren lässt, auf der Haut wunderbar angenehm anfühlt und aus nachwachsenden Rohstoffe und recycelten Materialien produziert wird. Wir zeigen Dir gerne unsere Auswahl.

La Botte Gardiane

La Botte Gardiane wurde in den 50er Jahren gegründet und hat sich seither auf die Produktion von hochwertigen Lederschuhen spezialisiert. Bei uns findet ihr ab sofort verschiedene Sandalen und Halbschuhe aus pflanzlich gegerbtem Leder, traditionell handgefertigt in Frankreich.

NU SWIM

Neu bei Marinsel: die New Yorker Designerin Gina Esposito gründete das Swimwear-Label NU SWIM im Januar 2005 in Kalifornien. Die gesamte Kollektion wird von zwei Familienbetrieben in der Nähe von Gina’s Studio produziert, die Materialien stammen aus den USA, Italien und Japan. Im Fokus liegen schlichte Schnitte, klare Linien und eine erfrischende Farbauswahl.

Kloke

Neu bei Marinsel: Im Jahre 2011 gegründet, legt das australische Label Kloke den Fokus auf innovative Mode mit Schwerpunkt auf Passform, Konstruktion, detaillierte Ausarbeitung und die Verwendung von beständigen Materialien. Diese wunderbare Kollektion mit raffinierten Schnitten und grafischen Prints lässt uns von warmen Sommertagen träumen.

Bonne Maison

Bonne Maison überrascht uns diesen Frühling mit frischen, verspielten Motiven inspiriert von der Natur und ihren wundebaren Farbwelten. Das Sockenlabel aus Frankreich konzentriert sich bereits seit vielen Jahren auf die Herstellung fantasiereich gemusterter Socken. Die verwendete Baumwolle aus Ägypten wird zuerst in Italien gesponnen und dann in Frankreich nach höchstem Standard gestrickt. Unsere gesamte Auswahl könnt ihr hier bewundern.

The Nude Label

Die neue Kollektion von The Nude Label mit wunderschön dezenten Farbtönen ist da. Simple Schnitte und Silhouetten aus weichen, leichten Materialien sorgen hier für eine optimale Passform und komfortablen Tragekomfort für jeden Tag. Alle Teile werden mit viel Liebe für Details in einem Familienunternehmen in der Nähe von Valencia produziert. Einen Einblick in die gesamte Kollektion findet ihr hier.